IniNet Solutions GmbH - Hybride Workshops

Direkt zum Seiteninhalt






Industrie 4.0 genauso einfach wie HMI Design
Die Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und IIoT werden heute noch immer viel zu abstrakt behandelt. Dabei ist es im Grunde ganz einfach: Überall dort, wo man heute noch manuell eingreifen muss, um eine Software mit einer anderen interagieren zu lassen, muss sich etwas ändern. Vor allem in dem Zusammenspiel zwischen der Produktionsebene und der IT wird dies heute noch sehr oft praktiziert. Werden diese Schnittstellen automatisiert, löst sich der Knoten wie von selbst.

Dafür gibt es ein Werkzeug,…

  • welches die Sprache der Automation spricht. D.h. sich so programmieren lässt, wie eine SPS und die dazugehörige Visualisierung.
  •  
  • welches die Datenpunkte auf den SPSen schon kennt.
  •  
  • mit welchem man mit den Interfaces der IT-Experten sowie der Cloud kommunizieren kann.
  •  
  • in das man die API´s und Interface-Funktionen, welche die IT-Fachleute zur Verfügung stellen, integrieren kann
  •  
  • welches einem die Möglichkeit gibt, moderne Scriptsprachen wie NodeJS, Python, PHP und C# und deren Bibliotheken anzuschließen.
  •  
  • welches alle involvierten Abläufe, Aufrufe sowie Prozesse kontrolliert und protokolliert, so dass nachvollziehbar ist, wann und wo etwas nicht funktioniert

Mit einem solchen Werkzeug können die Profis aus der Automation die ganze I4.0 und IIoT Entwicklung selbst umsetzen. Und überall dort, wo sie an ihre Grenzen stoßen, kann ihnen der IT-Entwickler eine Funktion oder ein API in der Software zur Verfügung stellen, mit der man Daten aus der jeweiligen IT-Applikation lesen und schreiben kann.

Zielsetzung
Auf dem Next Generation RaspberryPi Control PiXtend V2 -S- sind alle notwendigen Komponenten, wie z.B. Scriptsprachen, Datenbank, SPS, bereits vorinstalliert.

Im Rahmen des Workshops wird das Gundkonzept der I4.0 Integration Suite erklärt und aufgezeigt, wie man Variablen aus einer SPS direkt mit den verschiedenen Funktionbausteinen verbinden kann. Das Ziel ist, dass der Anwender die gemeinsam implementierten Beispiele analog auf seine eigene Anlage übertragen und in Zukunft solche Integrationsaufgaben selber umsetzen kann.

iniNet bietet den Teilnehmern bei der Anpassung an die eigene Anlage auch nach dem Workshop direkten Support an.
Zielgruppe
Personen mit einem Bezug zur Automationsebene (SPS Programmierer, Anlagenbetreiber), welche die Digitalisierung selbst in die Hand nehmen wollen, ohne dabei ein grosses finanzielles Risiko einzugehen. Idealer Einstieg in das Thema auch für KMU.

Referent

Peter Brügger
Peter Brügger ist CEO der iniNet Solutions GmbH. iniNet war eines der ersten Firmen weltweit, welche ab 2003 Browsertechnolgien für die industrielle Visualisierung eingesetzt haben. Die dazu entwickelte SpiderControl Toolchain wurde deshalb laufend weiterentwickelt und kann heute neben umfangreichen SCADA Funktionen auch als Drehscheibe für die Digitalisierung eingesetzt werden.
 
Die konsequente Weiterentwicklung von SCADA: Statt Daten zu sammeln werden nun auch Funktionen integriert.




So funktioniert's:



Teilnahmebedingungen
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 199,00 netto zzgl. MwSt.

In Ihrer Teilnahme sind enthalten: PiXtend V2 -S- ePLC Pro, PC HMI Editor Economy Edition (WIN10, kostenfrei), I4.0 Integration Suite (Raspian) Lizenz 1h (Neustart erforderlich), Teilnahme am Live-Webinar, Seminarunterlagen und Lunch-Paket.

Versand: Das Lunch-Paket erhalten Sie bis spätestens 13.10.2021.

Anmeldeschluss: Der Anmeldeschluss ist der 04.10.2021. Da die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt ist, melden Sie sich bitte rechtzeitig an!

Rückfragen?
Bei Rückfragen zum Workshop-Inhalt kontaktieren Sie bitte Herr Peter Brügger unter bruegger@ininet.ch

Bei Fragen zum organisatorischen Ablauf erreichen Sie uns unter 07062 676020 oder info@stroblgmbh.de

Anmeldeformular

Industrie 4.0 genauso einfach wie HMI Design l EUR 199,00 netto + MwSt








Wenn wir Ihr Paket an eine separate Lieferanschrift senden sollen, füllen Sie bitte folgende Felder aus:

 Bitte senden Sie mein Paket an folgende Lieferadresse





IniNet Solutions GmbH

Alles funktioniert mit dem Browser – das war schon immer unser Konzept!

iniNet Solutions hat sich seit über einem Jahrzehnt auf Visualisierungen mit Web-Technologien spezialisiert. Mit einem modularen Baukasten zum Programmieren, Konfigurieren und Bedienen via Web-Server gehört iniNet Solutions zu den Technologieführern am Markt.

Zahlreiche, marktführende OEM-Hersteller - aus unterschiedlichsten Branchen - vertrauen auf das leistungsstarke und innovative SpiderControlTM von iniNet Solutions.  

Weltweit profitieren iniNet-Kunden von geringen Engineeringkosten bei gleichzeitiger Senkung ihrer Hardware-Kosten sowie höchster Usability.




Zurück zum Seiteninhalt